• 705
  • 706
  • 707

DIGITALTRANSFERDRUCK


 

Der Digitale Transferdruck ist eine einfache und günstige Form der Textilveredelung bei kleinen und großen Stückzahlen.

Wir bieten hier drei Varianten:

Laserdruck Digitaltransfer

Der Aufdruck ist vollfarbig in Fotoqualität und mit Farbverläufen möglich. Diese Druckart ist sehr preiswert bei kleinen Stückzahlen, allerdings verblassen die Farben nach 1-2 mal Waschen. Dieser Druck bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, individuelle Motive auf weißen Textilien (in Farbe) oder bunten Textilien (nur schwarzer Aufdruck) zu drucken. Zum Beispiel für Event T-Shirts welche nicht häufig oder vielleicht sogar nur einmal getragen werden, ist dies eine kostengünstige Lösung. Diese Drucktechnik wird auch häufig in Copy-Shops und kleinen Druckshops angeboten.

Digitalflex Transfer

Digitalflexdruck (= die digitale Version des Flexdrucks) wird für aufwendige Bilddrucke eingesetzt. Eine besonders beschichtete Flexfolie wird digital bedruckt, konturgeschnitten und danach (per Druck und Hitze) auf die ausgewählten Textilien übertragen. Auch hier sind größere Bilder und schöne Farbvarianten möglich.
Diese Druckvariante ermöglicht es uns kleine und größere Auflagen kostengünstig zu produzieren und bisher unmögliche Designvorlagen zu realisieren. Und das vor allem auch auf dunklen Textilien!

HD Digitaltransfer

Der HD Digitaltransfer oder auch Foto-Transfer genannt, ist die Lösung für fotorealistische Wiedergabe in Großauflagen.
Die Offsetdrucke haben eine weiche und elastische Oberfläche und sind hochdeckend, so dass sie auch auf dunkle Textilien gedruckt werden können.
Der Preis richtet sich nach Auflage, Farbanzahl und Größe des Motives. Nur hohe Auflagen sind als HD Digitaltransfer sehr kostengünstig zu realisieren. Die Drucke können gelagert und nach Bedarf auf die Textilien appliziert werden.

 

Vorteile

– Brilliante Farben in echter Fotoqualität
– Günstiges Verfahren, besonders bei großer Stückzahl
– Feinste Details sind druckbar
– Farbverläufe sind kein Problem
– Hohe Waschbeständigkeit

Nachteile

– Maximale Druckgröße bis 27 x 43 cm
– Bei einer Nachproduktion muss der Preis laut Preisliste neu berechnet werden.


Bedruckbare Textilien:

T-Shirts, Sweatshirts, Kappen, Taschen u.v.m., du musst hierbei nicht zwischen hellen oder dunklen Textilien, Polyester oder Baumwolle unterscheiden.

Produktionszeit:

Standard Produktionszeit 7-12 Werktage
Express Service nicht möglich

Notwendige Druckdaten:

Die besten Ergebnisse entstehen bei Anlieferung von Vektorgrafiken wie .ai, .eps, .svg, .cdr oder Pixelgrafiken mit freigestelltem Hintergrund wie .png, .tiff, .psd und .pdf mit mind 300 dpi


Preise

Um die Kosten für den Digitaldirektdruck kalkulieren zu können, benötigen wir das gewünschte Motiv zur Ansicht. Wir überprüfen im ersten Schritt, ob sich das Motiv in der vorgegebenen Größe umsetzen lässt und berechnen im zweiten Schritt die Preise auf Grund verschiedener Faktoren wie Stückzahl, Textilfarbe und Motivgröße.