• 785
  • 787
  • 786

SIEBDRUCK


 

Siebdruck ist eine über Jahrzehnte erprobte Art des Textildrucks. Sie wird bei Aufträgen mit größeren Stückzahlen am häufigsten verwendet, da sie durch ihre sehr gute Haltbarkeit, der Leuchtkraft der Farben und dem günstigen Preis überzeugt. Es lassen sich mehrfarbige Motive (bis zu 6 Farben) auf Textilien drucken.

Der Siebdruck gehört zu den bekanntesten Veredelungstechniken. Die Datei des ausgewählten Motivs dient beim Siebdruck als Vorlage. Für jede verwendete Farbe wird ein Film hergestellt, mit dem das Netz eines Siebes belichtet wird. An den unbelichteten Stellen bleibt die Beschichtung des Siebes auswaschbar und daher für die Farbe durchlässig. Du kannst auf diese Art Grafiken im Direktdruck umsetzen lassen, die Druckqualität ist ausgezeichnet und macht das Endergebnis sehr haltbar. Für ein einzelnes T-Shirt eine Reihe von Sieben anfertigen zu lassen, macht allerdings wenig Sinn und ist sehr teuer. Der Siebdruck wird für Dich erst ab einer mittelhohen Auflage (je nach Farbigkeit ca. 100+) interessant, da sich hier der Aufwand der Vorarbeit bei Rasterdrucken zu lohnen beginnt. Im Vergleich zu anderen Veredelungstechniken zeichnet sich der Textilsiebdruck durch seine hervorragende Druckqualität aus, bei der brillante und hochdeckende Farben entstehen. Hast du ein buntes T-Shirt gewählt, muss beim Textil-Direktdruck ein Untergrundweiß aufgetragen werden, um die volle Farbenpracht erhalten zu können.

 

Vorteile

– Druck von Sonderfarben (Pantone) und Effektfarben wie Neon- oder Glitterfarben möglich
– Günstiges Verfahren besonders bei großer Stückzahl
– Brilliante und deckende Farben
– Hohe Waschbeständigkeit
– Druckgröße bis 50 x 70 cm

Nachteile

– Es können keine Farbverläufe gedruckt werden.
– Bei einer Nachproduktion muss der Preis laut Preisliste neu berechnet werden.
– Die Druckgröße des Motiv ist unabhängig von der Textilgröße gleichbleibend.


Bedruckbare Textilien:

T-Shirts, Polos, Sweatshirts und Baumwolltaschen (Jutebeutel)

Produktionszeit:

Standard Produktionszeit 7-15 Werktage
Express Service nicht möglich

Notwendige Druckdaten:

Die besten Ergebnisse entstehen bei Anlieferung von Vektorgrafiken wie .ai, .eps oder Pixelgrafiken wie .jpg, .psd und .pdf mit mind 300dpi


Preise

Um die Kosten für den Siebdruck kalkulieren zu können, benötigen wir das von Ihnen gewünschte Motiv zur Ansicht. Wir überprüfen im ersten Schritt, ob sich das Motiv in der vorgegebenen Größe umsetzen lässt und berechnen im zweiten Schritt die Preise auf Grund verschiedener Faktoren wie Stückzahl, Textilfarbe und Motivgröße.