• 154
  • 152

SUBLIMATIONSDRUCK


 

Für den Sublimationsdruck können nur weiße und mindestens aus 85 % Polyester bestehende T-Shirts verwendet werden. Dafür kann jedoch jedes Motiv unkompliziert und günstig gedruckt werden. Die Farbe wird hier Bestandteil des Stoff so dass man keine Oberfläche des Drucks spürt. Die wichtigste Eigenschaft ist es, dass dieser Druck die Funktion des Textils (z.B. bei Sportartikeln) erhält, auch bei großflächigen Drucken.

Beim Sublimationsdruck wird die Grafik mit einem speziellen Drucker mittels hochwertiger Sublimationstinte spiegelverkehrt auf ein spezielles Trägerpapier gedruckt. Anschließend kann das Motiv durch hohe Hitze und Druck auf das T-Shirt übertragen werden. Nun geht die Farbe durch einen chemischen Prozess vom Papier in das Polyester über. Die Farbe wird durch die Hitze flüssig und die Poren des Poleysters öffnen sich. Dadurch wird die Farbe vom Poleyster aufgenommen. Wenn nun die Textilien wieder abgekühlen, schließen sich die Poren und die Farbe wird im Polyester eingeschlossen.

Auch Multicolor-Motive, feinste Details und Farbverläufe sind bei der Sublimation sehr einfach umzusetzen. Was die Motive und die Farbwahl angeht, brauchst du deiner Fantasie daher keinerlei Grenzen zu setzen. Da die satten Farben sublimiert wurden, büßen sie auch unter häufiger UV-Strahlung nichts von Ihrer Leuchtkraft ein. Muss das Shirt einmal in die Wäsche, ist auch das ohne weiteres möglich, diese Veredelungstechnik hält selbst unzählige Umdrehungen in der Maschine unbeschadet aus. Wenn du dir jetzt zum Beispiel dein Laufshirt verschönern lassen willst oder du einheitliche Mannschaftstrikots brauchst, ist dieses Druckverfahren genau das richtige.

 

Vorteile

– Keine Einschränkungen bei der Anzahl der Farben
– Verläufe und Schatten sind möglich
– Fotorealistische Darstellung
– Einmal erstellte Druckdaten sind jederzeit wieder zu 100% abrufbar
– Sehr gute Waschbeständigkeit
– Keine fühlbare Oberfläche des Druck
– Gut geeignet für Active Dry Funktions-Sportshirts

Nachteile

– Nur auf Textilien mit mindestens 85% Polyestergewebe möglich
– Nur auf weißen Textilien möglich


Bedruckbare Textilien:

Alles aus mindestens 85% Polyestergewebe wie T-Shirts, Handtücher, Heimtextilien, Küchentextilien, Unterwäsche, Wimpel, Basecaps, Babylätzchen uvm.

Produktionszeit:

Standard Produktionszeit 3-5 Werktage
Express Service* 1 – 2 Werktage möglich (*abhängig von Auslastung, Druckverfahren und Verfügbarkeit der Bedruckware)

Notwendige Druckdaten:

Druckmotiv als .jpg, .png, .psd, .pdf, .ai, .eps. Pixelgrafiken mit mind 300dpi